Fischer Fensterbau
Werkstatt
Fenster
VEKA SOFTLINE 82
Fenster Sanierung
Kunststoffhaustür
Vordach
Haustür
Wintergarten
Glashaus
Überdachungen
Schiebe-Faltanlagen
Stegplatten
Markisen
Aluminium Fassaden
Referenzen
Kontakt
Anfahrt
Impressum
Sitemap

 

                                                                                                

                                                      Profilsystem für die 

                                                          Anforderungen der Zukunft   

 

 

 

                                                                                                    

                                                         Profilsystem für die 

                                                             Anforderungen der Zukunft    

Stetig steigende Heizkosten verlangen nach energie sparenden Lösungen.Moderste Kunstofffenster aus dem neuen Profilsystem  optimieren die Energiebilanz eines jeden Gebäudes und bieten gleichzeitig höchsten Wohnkomfort.Dank der Mehrkammer-Dämmtechnik in 82 Bautiefe und hocheffektiven Dichtungssystems senken sie den Energieverbrauch deutlich und garantieren einen angenehmes Raumklima zu jeder Jahreszeit.Mit Wandstärken nach der höchsten deutschen Qualitätsnorm RAL-Klasse A kombinier herausragende Energiespar-Eigenschaften mit extremer Langlebigkeit und Sicherheit.Ob moderner Neubau oder liebevoll sanierter Altbau-mit seinem zeitlosen Design fügt sich  harmonisch in jeden Baustil ein. (Quelle:VEKA AG)

 

1.)  Dank 82mm Basis Bautiefe ist das System

       universall einsetzbar für Neubau und Renovierung.

2.)  Hervoragende Wärmedämmung ist das Ergebnis der

        innovativen Mehrkammer-Geometrie,die optimal

        UW-Werte von bis zu 0,67W/(m²K)*ermöglicht.

3.)    Das effizente Dichtungssystem mit 3 Dichtungsebenen

        hält zuverlässig Lärm,Kälte,Feutigkeit und Zugluft ab.

4.)    Die bewährte Stahlarmierung sind großzügig

        dimensoniertfür Funktion und Einbruchhemmung.

5.)    Das Klassische Design mit eleganten Formen und leicht

        abgerundeten Kanten fügt sich harmonisch in jeden

         Architekturstil ein.

         *mit Verglasung Ug=0,4W/(m²K),g=0,035W/(mK)

         (Quelle:VEKA AG)

 

 

Renovieren lohnt sich

Bei der energetischen Optimierung einer Immobilie spielen die Fenster eine entscheidende Rolle, denn hier entweichen über gerade einmal ca. 10 % der Gebäudehülle in der Regel nahezu 45 % der Wärmeenergie. Es lohnt sich also, bei einer Modernisierung zunächst alte Fenster mit Einfach- verglasung oder veralteter Doppelverglasung (z.B.Isoliergläser von vor 1995) auszutauschen, zumal die Dämmtechnologie in den letzten zwei Jahrzehnten immense Fortschritte gemacht hat.Moderne Kunststofffenster aus  Energiesparprofilen von VEKA sind  somit das ideale Sparprogramm für Ihr Zuhause: Spürbar niedrigere Heiz- kosten und Einsparungen bei  weitergehenden Modernisierungs- maß nahmen entlasten Ihren Geld- beutel gleich doppelt. So entstehen beispielsweise für eine nach dem Fenstertausch anzuschaffende Heizungsanlage wesentlich geringere Investitionskosten, da diese aufgrund der optimierten Dämmung deutlich kleiner dimensioniert werden kann.

 

   
   
   
   
   

 

Mit Kunststofffenstern aus VEKA Profilen ist es wunderbar leicht, Farbe ins Leben zu bringen. Denn sie bieten nahezu unbegrenzte Gestaltungsmöglichkeiten: mit Profilen in Weiß und über 50 weiteren Oberflächen- varianten in ansprechenden Farben und in Holzdekoren, die von den Originalvorbildern kaum zu unterscheiden sind. Sämtliche Profile können auch einseitig foliiert werden, sodass sie z. B. nach außen Farbe und nach innen weiße Flächen zeigen.

 

            Altbau Sanierung info⇒                       Fenster info⇒         Kunstoffhaustüren info⇒ 

     

     

 

Altbau Sanierung info⇒

   

Fenster info⇒

   Kunstoffhaustüren info⇒ 

 

Sie haben Fragen oder wünschen detaillierte Informationen zu einzelnen Produkten und Leistungen?

Sie können telefonisch jederzeit mit uns in Kontakt treten

02428 / 901628

Ein Anruf der sich Lohnt!

Zögern Sie nicht - schicken Sie uns einfach eine E-Mail mit Ihrer Anfrage an

info@fischer-fensterbau-niederzier.de 

Wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

 

Unser Liefer und Montagegebiet bezieht sich auf den Kern des Regierungberzirks Köln.

Mit folgenden Kreisen und Gemeinden:(Andere auf Anfrage natürlich jederzeit möglich)

 

Kreis Düren:

Aldenhoven,Düren,Heimbach,Hürtgenwald,Inden,Jülich,Langerwehe,Linnich,Merzenich,Nideggen,Niederzier, Nörvenich, Kreuzau, Titz,Vettweiß

 

Rhein Erft Kreis:

Bedburg,Bergheim,Brühl,Wesseling,Elsdorf,Erftstadt,Frechen,Hürth,Kerpen,Pulheim.

 

Stadt Köln

Innenstadt,Rodenkirchen,Lindenthal,Ehrenfeld,Nippes,Chorweiler,Porz,Kalk,Müllheim.

 

Kreis Heinsberg:

Erkelenz,Geilenkirchen,Heinsberg,Hückelhoven,Übach Palenberg,Wassenberg,Wegberg,Gangelt,Selfkant,Waldfeucht.

 

Kreis Euskirchen:

Bad Münstereifel,Euskirchen,Mechernich,Schleiden,Zülpich,Blankenheim,Dahlem,Hellenthal,Kall,Nettersheim, Weilerswist.

 

Städteregion Aachen:

Aachen,Alsdorf,Baesweiler,Eschweiler,Herzogenrath,Monschau,Roetgen,Simmerath,Stolberg,Würselen.

 

 

Regierungsberzirk Düsseldorf:

 

Stadt Mönchengladbach:

Stadtbezirk Nord (bisher Hardt,Stadtmitte)

Stadtbezirk Ost (bisher Neuwerk,Volksgarten, Giesenkirchen)

Stadtbezirk Süd (bisher Rheydt-West,Rheydt-Mitte,Odenkirchen)

Stadtbezirk West (bisher Wickrath,Rheindahlen)

 

 

Stadt Grevenbroich.

 

                     

 

Fischer-Fensterbau-Niederzier Metallbauerhandwerk  | info@fischer-fensterbau-niederzier.de / 02428 - 901628